Header

BERUFSKOLLEG UND BERUFLICHES GYMNASIUM DER STADT HAMM

Mein Praktikum in Wien

Das Auslandspraktikum der Servicekräfte 2016

wolltet ihr schon mal etwas lernen und gleichzeitig eine spannende kulturelle Erfahrung machen, die Spaß macht?

Dann ist das Praktikum in Wien genau das Richtige für euch, denn dieses Praktikum bietet einerseits Lernerfahrungen im Service und Bäckereibereich sowie zahlreiche Möglichkeiten, die österreichische Kultur und die Stadt Wien näher kennenzulernen.

Aus meiner Sicht als Schülerin des ELBKs, die dieses Praktikum absolviert hat, sage ich euch, es hat sich absolut gelohnt dieses Praktikum zu machen, denn ich habe in Wien sehr viel gelernt und hatte eine Menge Spaß daran Wien selbstständig zu erkunden.

Meine besten Erinnerungen verbinde ich mit den vielen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, die ich auf eigene Faust erkunden konnte wie zum Beispiel: Schloss Schönbrunn oder den Prater mit seinen ganzjährigen Attraktionen und Achterbahnen.

Meine Empfehlung an euch ist, das Praktikum in Wien lohnt sich auf jeden Fall, um etwas zu lernen wie zum Beispiel: Das österreichische Wort für „Quarktasche“ heißt „Topfengolatsche“ oder um sich einfach darauf zu freuen, eine neue Stadt und Kultur zu erforschen und mit viel Spaß kennenzulernen.

Ich wünsche den zukünftigen Praktikanten des ELBKs für Wien viel Erfolg und viel Spaß in Wien und hoffe, dass ihr so begeistert wieder nach Hause kommt wie ich.