Header

BERUFSKOLLEG UND BERUFLICHES GYMNASIUM DER STADT HAMM

Berufliches Gymnasium - Gymnasiale Oberstufe

Schwerpunkt Pädagogik (GE)

Das Besondere am Beruflichen Gymnasium des Elisabeth-Lüders-Berufskollegs ist der Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife in Kombination mit beruflichen Kenntnissen im Bereich Erziehung und Soziales.

Zusätzlich zu den Unterrichtsfächern, die auf das Abitur vorbereiten, bieten ein vierwöchiges Berufsorientierungspraktikum, Hospitationen in pädagogischen, sozialen und medizinischen Einrichtungen sowie Projekte mit externen Partnern intensive Lernerfahrungen, die den Einstieg ins Studium und ins Berufsleben erleichtern. Eingebettet ist die Vermittlung der beruflichen Kenntnisse in ein Berufsorientierungskonzept, das die Schülerinnen und Schüler bei ihrer Berufswahl während der drei Jahre unterstützt.

Eine weitere Besonderheit ist der Unterricht im Klassenverband, der die Möglichkeit bietet, einen geregelten Unterrichtstag ohne Freistunden für alle Schülerinnen und Schüler anzubieten. Die zur Wahl stehenden Fächer (2. Leistungskurs, Musik oder Kunst, Differenzierungskurse) werden jeweils parallel unterrichtet.

Voraussetzung:

  • FOR mit Qualifikationsvermerk
  • Versetzung in die Jahrgangsstufe 10 des Gymnasiums

Dauer: Drei Jahre

Möglicher Abschluss:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife nach der Jahrgangsstufe 12 und 13 in Verbindung mit einem Praktikum


Hier können Sie sich ausführliche Informationen zu diesem Bildungsgang herunterladen:



Hier finden Sie Projekte des Bildungsgangs